zurück
Detaillierte Verkäuferinformationen:

Klosterhof Knechtsteden

Impressum
Klosterhof Gaststätten GmbH
Klosterallee 1 / Ecke Winand-Kayser-Straße
41540 Dormagen-Knechtsteden

Tel: 0 21 33 - 8 07 45 · Fax: 0 21 33-28 01 58
E-Mail: info@klosterhof-knechtsteden.de
Internet: www.klosterhof-knechtsteden.de

GESCHÄFTSFÜHRER DER KLOSTERHOF GASTSTÄTTEN GMBH
Jürgen Deneke · Uwe Schmidt · Uwe Gödecke · Oliver Schmitz

Geschäftsführer und verantwortlich für den Inhalt
Jürgen Deneke · Uwe Gödecke · Uwe Schmidt · Oliver Schmitz

IMPRESSUM
Angaben gemäß § 5 TMG:

Klosterhof Gaststätten GmbH

Postanschrift:
Klosterallee 1
41540 Dormagen

Kontakt:

Telefon: +49213380745
E-Mail: info@klosterhof-knechtsteden.de

Vertreten durch:

Jürgen Deneke
Uwe Gödecke
Uwe Schmidt
Oliver Schmitz

Eingetragen am
Amtsgericht Neuss
HRB 8747

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE186249462

Die Berufshaftpflichtversicherung wurde abgeschlossen bei:

NÜRNBERGER Allgemeine Versicherungs-AG
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg

Geltungsbereich des Versicherungsschutzes:

Europa

Streitschlichtung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ aufrufen können.
Im Übrigen sind wir zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Klosterhof Gaststätten GmbH, Klosterallee 1, 41540 Dormagen, vertreten durch Uwe Gödecke, Tel.: 0213380745, E-Mail: info@klosterhof-knechtsteden.de), mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Versandkosten

Die Lieferkosten können je nach Menge, Distanz und Liefergeschwindigkeit variieren. Sie werden Ihnen im Bestellprozess eindeutig angezeigt. Etwaige Versandkosten sind auf auch auf der Produktdetailseite ersichtlich.

Steuerinformationen

Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.

Datenschutz & Sicherheit

Durch Ihren Besuch auf https://atalanda.com stimmen Sie den in der Datenschutzerklärung von https://atalanda.com beschriebenen Vorgehensweisen zu.

Darüber hinaus gelten folgende Datenschutzregelungen seitens des Anbieters:

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Klosterhof Gaststätten GmbH

Postanschrift:
Klosterallee 1
41540 Dormagen

Jürgen Deneke · Uwe Gödecke · Uwe Schmidt · Oliver Schmitz

Ihre Betroffenenrechte
Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontaktformular
Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos
Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

Verweise und Links
Unser Angebot kann auch Links und Verweise zu Internangeboten Dritter enthalten. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben und demnach auch keine Gewähr dafür übernehmen können. Allein der Drittanbieter ist für seine Internetseiten verantwortlich. Wir haben jedoch zum Zeitpunkt der Verlinkung bzw. des Verweises die Internetseiten Dritter auf mögliche offensichtliche Rechtsverstöße geprüft und keine solche feststellen können. Da eine laufende Überprüfung verlinkter Internetseiten nicht möglich und auch nicht zumutbar ist, können wir lediglich bei konkreten Anhaltspunkten reagieren. Sobald uns ein Rechtsverstoß bekannt wird, werden wir derartige Links bzw. Verweise umgehend entfernen.

Eigene Inhalte
Wir sind als Diensteanbieter für unsere eigenen Inhalte verantwortlich. Wir haben diese mit größter Sorgfalt erstellt, können jedoch für Vollständigkeit und Aktualität keine Gewähr übernehmen. Es besteht keine Verpflichtung, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Sofern personenbezogene Daten (wie z.B. Name, Adresse, E-Mail Adresse) notwendigerweise erhoben werden müssen, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Wir bemühen uns, soweit dies möglich ist, die Nutzung unseres Angebots ohne die Angabe von personenbezogenen Daten zu ermöglichen.

Unverlangte Zusendung von Werbung
Die von uns im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Daten stellen keine konkludente Zustimmung zur Zusendung bzw. Übermittlung von Werbemaßnahmen dar. Wir bitten ausdrücklich von der Zusendung unverlangter Werbung abzusehen und behalten uns bei Zuwiderhandlung eine Rechtsverfolgung vor.

Wichtige Hinweiße zu allen Links
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung fur Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanzieren wir uns ausdrucklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Seite und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links.

Haftungsausschluss
Die bereitgestellten Informationen auf dieser Web Site wurden sorgfaltig geprüft und werden regelmaßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafur übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualitat dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen (sog. Links) zu anderen Web Sites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Alle auf dieser Website genannten Texte, Bilder & Logos sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Hinweis zu Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Klosterhof Gaststätten GmbH

Postanschrift:
Klosterallee 1
41540 Dormagen

Registergericht: Amtsgericht Neuss
Register-Nr.: HRB 87 47
St.-Nr.: 114/5831/4512
USt-Id-Nr. gem. § 27a Umsatzsteuergesetz: DE186249462

WEBDESIGN
COMA media GmbH
Emdener Str. 8
41540 Dormagen
Tel.: 0 21 33 - 97 62 00
Fax 0 21 33 - 97 62 10
Email: info@comamedia.de
Internet: www.comamedia.de

FOTOS
- Uwe Gödecke http://www.comamedia.de
- Susanne Kurz http://susannekurz.de
- Volker Schäffner http://www.volkerschaeffner.com

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Wichtige Hinweiße zu allen Links:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung fur Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanzieren wir uns ausdrucklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Seite www.wolfganghering.de und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links.

Haftungsausschluss:
Die bereitgestellten Informationen auf dieser Web Site wurden sorgfaltig geprüft und werden regelmaßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafur übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualitat dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen (sog. Links) zu anderen Web Sites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Alle auf dieser Website genannten Texte, Bilder & Logos sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Hinweis zu Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Uwe Gödecke
Emdener Straße 8
41540 Dormagen
Tel. 02133 9762-27
Fax 02133 9762-10
ugoedecke@comamedia.de

Händler AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Klosterhof Gaststätten GmbH
1. Geltungsbereich
1. Die Allgemeinen Bedingungen haben Geltung für sämtliche
Vertragsverhältnisse zwischen der Klosterhof Gaststätten
GmbH und dem Auftraggeber zur Überlassung von Räumen
und Flächen des Kloster- und Kulturhofs Knechtsteden nebst
gastronomischer Versorgung und allen weiteren hiermit zusammenhängenden Leistungen.
2. Für den Vertrag gelten ausschließlich diese Allgemeinen
Geschäftsbedingungen. Andere Bedingungen werden nicht
zum Vertragsinhalt, auch wenn die Klosterhof Gaststätten
GmbH diesen nicht ausdrücklich widerspricht.
2. Vertragsschluss und -inhalt
1. Vertragspartner sind die Klosterhof Gaststätten GmbH und
der Auftraggeber. Erfolgt die Bestellung für einen Dritten,
haftet der Auftraggeber für die geschuldeten Vertragsleistungen gegenüber der Klosterhof Gaststätten GmbH.
2. Ein Vertrag benötigt für seine Rechtswirksamkeit die schriftliche Bestätigung beider Vertragspartner. Angebote der Klosterhof Gaststätten GmbH sind unverbindlich. Der Abschluss
eines Vertrages verpflichtet die Vertragsparteien zur Durchführung dieses Vertrages, unabhängig davon, auf welche Dauer
die Reservierung erfolgt ist. Der Vertrag kann von dem Auftraggeber nur unter den in Ziffer 4. geregelten Bedingungen
geändert oder gekündigt werden.
3. Reservierte Räumlichkeiten stehen dem Auftraggeber nur
zu dem vereinbarten Zeitraum zur Verfügung. Eine Inanspruchnahme über den gebuchten Zeitraum hinaus bedarf der
vorherigen Zustimmung durch die Klosterhof Gaststätten
GmbH.
4. Handelt der Auftraggeber für einen Dritten, so hat der Auftraggeber dies unter Angabe des Namens/der Firma, der
Adresse und eines vertretungsberechtigten Ansprechpartners
des Dritten schriftlich mitzuteilen.
5. Soweit durch den Vertragsabschluss ganz oder zum Teil ein
Mietverhältnis begründet wird, ist die Untervermietung ohne
schriftliche Zustimmung der Klosterhof Gaststätten GmbH
ausgeschlossen.
6. Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und
Veranstaltung mehr als vier Monate, so behält sich die Klosterhof Gaststätten GmbH das Recht vor, Preisänderungen
wegen Steigerung der Einkaufspreise, Lohnkosten oder der
Mehrwertsteuer vorzunehmen. Jede Preisänderung ist beschränkt auf die tatsächliche Erhöhung der genannten Faktoren.
3. Preise und Zahlung
1. Die Klosterhof Gaststätten GmbH ist berechtigt, jederzeit
eine angemessene Vorauszahlung zu verlangen. Der Eingang
des vollständigen Betrages bei der Klosterhof Gaststätten
GmbH ist Voraussetzung für die Wirksamkeit des Vertrages.
Der nach der Anzahlung verbleibende Rechnungsbetrag ist
nach der Veranstaltung fällig. Es gelten die Zahlungsbedingungen aus dem jeweiligen Einzelvertrag!
2. Die in der Bestellung genannte Teilnehmerzahl ist verbindlich und wird der Preisberechnung, außer die genannte Teilnehmerzahl wird überschritten, zugrunde gelegt. Abweichungen von der Teilnehmerzahl muss der Auftraggeber spätestens sieben Werktage vor dem Termin der Veranstaltung
mitteilen, um die erforderliche Vorbereitung zu ermöglichen.
4. Änderung der Teilnehmerzahl
1. Wird die in der Bestellung genannte Teilnehmerzahl durch
schriftliche Mitteilung unterschritten, so reduziert sich der Preis
für die abweichende Teilnehmerzahl wie folgt:
Bis zum 7. Tag vor der Veranstaltung kann die Teilnehmerzahl ohne Berechnung geändert werden.
Vom 6. bis 2. Tag vor dem vereinbarten Veranstaltungstermin sind 50% des bestätigten Speisenpreises zu zahlen.
Ab einem Tag vor dem vereinbarten Veranstaltungstermin
sowie bei nicht Mitteilung einer Abweichung werden 100% der
bei der Bestellung genannten Teilnehmerzahl berechnet.
2. Die Klosterhof Gaststätten GmbH wird sich im Falle der
Stornierung bemühen, die nicht in Anspruch genommenen
Räumlichkeiten anderweitig zu vermieten. Gelingt eine solche
anderweitige Vermietung zu gleichwertigen Konditionen,
entfällt die Pflicht des Auftraggebers zur Zahlung der unter
Ziffer 4.2. aufgeführten Vergütung im Stornierungsfall.
5. Stornierung
1. Stornierungen haben schriftlich zu erfolgen.
2. Im Falle einer Stornierung des Vertrages hat die Klosterhof
Gaststätten GmbH das Recht, eine angemessene Vergütung
zu fordern, je nachdem, zu welchem Zeitpunkt der Vertrag
storniert wurde. Die Höhe der Vergütung ergibt sich wie folgt,
es sei denn, der Auftraggeber weist nach, dass kein Schaden
entstanden ist.
Stornierungstag Vergütung
90 und mehr Tage vor vereinbartem Veranstaltungstermin keine Vergütung
89 bis 30 Tage vor vereinbartem Veranstaltungstermin
Anzahlung zuzüglich 5% der
Gesamtsumme gemäß
Auftragsbestätigung
29 bis 7 Tage vor vereinbartem
Veranstaltungstermin
Anzahlung zuzüglich 15%
der Gesamtsumme gemäß
Auftragsbestätigung
6 bis 3 Tage vor vereinbartem
Veranstaltungstermin
Gesamtsumme lt. Auftragsbestätigung abzüglich 20%
2 Tage und weniger vor vereinbartem Veranstaltungstermin
Gesamtsumme lt. Auftragsbetätigung
3. Sollte der Speisen- und Getränkeumsatz, etwa im à la carteBereich, in der Auftragsbestätigung nicht festgelegt sein,
nehmen wir bei Stornierung je Teilnehmer einen Speisenumsatz von 25 Euro und Getränkeumsatz von 30 Euro als Pauschale für die Berechnung.
4. Sondervereinbarungen bedürfen der Schriftform. Das Recht
der Klosterhof Gaststätten GmbH weitgehenden Schadenersatz entsprechend der gesetzlichen Vorgaben zu verlangen,
bleibt hiervon unberührt.
6. Haftung
1. Der Auftraggeber hat für Verluste oder Beschädigungen, die
durch seine Mitarbeiter, sonstige Hilfskräfte, Erfüllungsgehilfen
sowie durch Veranstaltungsteilnehmer verursacht werden,
ebenso einzustehen wie für Verluste oder Beschädigungen,
die er selbst verursacht hat. Es obliegt dem Auftraggeber,
hierfür entsprechende Versicherungen abzuschließen. Die
Klosterhof Gaststätten GmbH kann den Nachweis solcher
Versicherungen verlangen.
2. Beanstandungen: Sollte die Lieferung und Leistung dem
Auftraggeber Anlass zur Beanstandung geben, von denen der
Auftraggeber auch nur im Entferntesten annehmen kann, dass
diese unmittelbar zu beheben sind, müssen diese unverzüglich
und zunächst mündlich der Klosterhof Gaststätten GmbH
mitgeteilt werden. Preisreduktionen aufgrund gegründeter
Beanstandungen kann die Klosterhof Gaststätten GmbH nur
zugestehen, wenn die schriftlich reklamierte Leistung trotz
rechtzeitiger Meldung nicht behoben werden konnte. Der
Umtausch von falsch bestellten Waren vom Auftraggeber ist
bei Lebens- und Genussmitteln nicht möglich. Für unsachgemäßen Umgang und falsche Lagerung der gelieferten Ware
durch den Auftraggeber übernimmt die Klosterhof Gaststätten
GmbH keine Haftung. Ausgeschlossen hiervon sind Lieferungen und Leistungen dritter Gewerke.
3. Die Klosterhof Gaststätten GmbH haftet nicht für Garderobe
und sonstige Gegenstände des Veranstalters.
4. Die Klosterhof Gaststätten GmbH haftet außer bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit des
Auftraggebers nur für grob fahrlässige oder vorsätzliche
Pflichtverletzungen, insbesondere beim Abhandenkommen
von Kleidungs- und Wertgegenständen, soweit nicht besondere Vereinbarungen getroffen sind.
5. Die Beschränkung der Haftung gilt auch für die Haftung der
Klosterhof Gaststätten GmbH für von ihr eingesetzte Mitarbeiter, Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen und gesetzliche
Vertreter.
6. Im Falle von einfach verschuldeten Leistungsstörungen,
einfach fahrlässig verschuldeten vorvertraglichen oder nebenvertraglichen Pflichtverletzungen ist die Haftung der Klosterhof
Gaststätten GmbH ausgeschlossen, es sein denn, es sind
wesentliche Pflichten verletzt, deren Einhaltung des Vertragszwecks geboten ist, oder die aus berechtigter Inanspruchnahme von besonderem Vertrauen erwachsen. In diesem Fall
beschränkt sich die Haftung der Klosterhof Gaststätten GmbH
auf den Ersatz vorhersehbarer Schäden.
7. Vom Veranstalter eingebrachte Gegenstände lagern ausschließlich auf Gefahr des Auftraggebers in den zugewiesenen
Räumen.
8. Der Verzehr mitgebrachter Speisen und Getränke ist nur
aufgrund einer ausdrücklichen Vereinbarung zulässig.
9. Der Auftraggeber haftet für die Bezahlung etwaiger von den
Teilnehmern zusätzlich bestellter Speisen und Getränke.
7. Dekorationsmaterial, Musik,
Kommunikationstechnik
1. Die Anbringung von Dekorationsmaterial, sonstigen Gegenständen, Musik und Kommunikationstechnik darf nur in
Absprache mit der Klosterhof Gaststätten GmbH stattfinden.
Der Auftraggeber übernimmt die Gewähr dafür, dass eingebrachte Dekorations- und Arbeitsmaterialien den feuerpolizeilichen Anforderungen entsprechen. Im Zweifelsfalle kann ein
ausreichender feuerpolizeilicher Nachweis eingefordert werden.
2. Die mitgebrachten Ausstellung- und sonstigen Gegenstände
sind nach Ende der Veranstaltung unverzüglich zu entfernen.
Kommt der Auftraggeber dieser Verpflichtung nicht nach, darf
die Klosterhof Gaststätten GmbH die Entfernung und Lagerung auf Kosten des Auftragsgebers vornehmen. Für verbliebene Gegenstände im Veranstaltungsraum darf die Klosterhof
Gaststätten GmbH für die Dauer des Verbleibs Raummiete
berechnen oder eine erforderliche Entsorgung zu Lasten des
Auftraggebers vornehmen. Die vorstehenden Bestimmungen
gelten auch für Gegenstände, die von Fremdfirmen gemietet
und in die Räume gebracht worden sind.
3. Musik im Innenbereich ist gestattet. Bei der Musiklautstärke
ist der Vorgabe des Emissionsschutzgesetzes sowie der
diensthabenden Serviceleitung Folge zu leisten. Zusätzlicher
Auf- und Abbau von Licht- und Tontechnik ist bis spätestens
zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn abzustimmen. Sämtliche
Technik, Licht-, Ton-, Bühnenelemente sind nach Veranstaltungsende abzubauen und sofort abzutransportieren. Die
Klosterhof Gaststätten GmbH übernimmt keine Gewährleistung für Beschädigung oder Diebstahl.
4. Der Vertragspartner für Technik ist die COMA media GmbH,
die auch die Festinstallation im Beleuchtungs- und Beschallungsbereich ausgeführt hat.
5. Nebenkosten und Gebühren sind vom Auftraggeber direkt
zu zahlen. Sollten GEMA-Gebühren anfallen, werden diese
ebenfalls vom Auftraggeber getragen. In diesem Fall wird die
Klosterhof Gaststätten GmbH den Auftraggeber rechtzeitig
über den Anfall der GEMA-Gebühren und die Höhe derselben
unterrichten.
8. Schlussbestimmungen
1. Die Klosterhof Gaststätten GmbH ist berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag zurückzutreten, wenn
höhere Gewalt, nicht zu vertretende Betriebsstörungen oder
andere von der Klosterhof Gaststätten GmbH nicht zu vertretende Leistungshindernisse eintreten. Insbesondere auch,
wenn die Kreditwürdigkeit des Auftraggebers objektiv nicht
gegeben ist oder keine Sicherheit in Höhe des vereinbarten
Preises erbracht wird. Dies gilt ebenso, wenn die Sicherheit
der zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten und Flächen
begründet in Frage gestellt ist.
2. Die Klosterhof Gaststätten GmbH ist berechtigt, unter Berücksichtigung der Interessen des Auftraggebers die geschuldete Leistung zu ändern bzw. gleichwertige Raumänderungen
vorzunehmen.
3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die
Gültigkeit der übrigen davon nicht berührt. Abweichende
Vereinbarungen oder Nebenabreden bedürfen der Schriftform.
Für den Fall der Nichtigkeit einzelner Bestimmungen gilt die
Regelung, welche der ursprünglich vorgesehenen wirtschaftlich am nächsten kommt und rechtlich zulässig ist.
4. Für das Vertragsverhältnis gilt das deutsche Recht. UNKaufrecht ist nicht anzuwenden. Gerichtsstand und Erfüllungsort für beide Teile ist Neuss.
5. Mit der Unterzeichnung des Bewirtungsvertrages gemäß der
Veranstaltungsabsprache akzeptieren Sie unsere Allgemeinen
Geschäftsbedingungen. Diese sind Grundlage für die Ausrichtung Ihres Festes.
6. Veranstaltungen oder einzelne Programmpunkte, die den
religiösen Vorstellungen der katholischen Kirche bzw. des
Spiritanerordens nicht entsprechen, sind nicht zugelassen und
können unverzüglich von der diensthabenden Serviceleitung
untersagt werden. Feuerwerk jeder Art ist grundsätzlich verboten.
7. Politische Veranstaltungen müssen als solche bei der
Klosterhof Gaststätten GmbH angemeldet sein. Kommt der
Auftraggeber dieser Verpflichtung nicht nach, ist die Klosterhof
Gaststätten GmbH berechtigt, den Vertrag zu lösen und die
Vergütung der in Ziffer 4 geregelten Vergütung zu fordern.
8. Sollte der Auftraggeber in dem Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Veranstaltungsbeginn erhebliche Bestandteile des Vertrages in der Form dergestalt abändern, dass eine
wirtschaftliche Vermietung aus kaufmännischer Sicht nicht
mehr zu vertreten ist, so behält sich die Klosterhof Gaststätten
GmbH das Recht zur fristlosen Kündigung des Vertrages vor.
Klosterhof Gaststätten GmbH
Knechtsteden 1 / Winand-Kayser-Straße
41540 Dormagen-Knechtsteden
Tel: 0 21 33 - 8 07 45 · Fax: 0 21 33-28 01 58
E-Mail: info@klosterhof-knechtsteden.de
Internet: www.klosterhof-knechtsteden.de
Geschäftsführer: Jürgen Deneke · Uwe Gödecke
Uwe Schmidt · Oliver Schmitz